La pointe du Raz, Campingurlaub am Ende der Welt

Nutzen Sie Ihren Campingaufenthalt, um die Spitze des Raz und des Kaps Sizun im südlichen Finistère in der Bretagne zu entdecken. Sie befinden sich hier am "Ende der Welt", damit meinen Sie: den westlichsten Punkt Europas! Entdeckung.

Pointe du Raz

Ein Meisterwerk der Natur mit dem Titel "Grand site de France".

Zwischen der Bucht von Douarnenez und der Bucht von Audierne ist die Pointe du Raz Teil eines außergewöhnlichen Naturkomplexes von 2.000 Hektar, der sich von der Pointe du Van bis zur Pointe du Millier erstreckt. Für Camper, die auf der Suche nach Authentizität sind, ist dies ein riesiges Abenteuer- und Entdeckungsfeld. Hier haben der Ozean und der Wind im Laufe der Zeit eine epische Landschaft geschaffen, in der sich hohe, mit wilden Mooren bedeckte Klippen an Stellen von über 70 Metern Höhe erheben. Mit anderen Worten, die Aussicht ist großartig! In der Ferne bewundern wir die berühmte Raz de Sein, die von den Seeleuten so gefürchtet wird, die Felsen von Tévennec, von denen wir sagen, sie spukten und ein paar Kabel entfernt die kleine Insel Sein. Dann lassen wir uns führen bis zur Spitze von Van, der kleinen Schwester der Spitze von Raz. Dezenter und weniger touristisch, besticht er ebenso durch seine monumentalen Felsen. Umgeben von der Pointe du Raz und der Pointe du Van ist auch die Baie des Trépassés einen Besuch wert. Trotz seines Namens ist der Ort für alle Arten von Wassersport, Schwimmen und Faulenzen auf dem goldenen Sand geeignet.

Spaziergänge und Wanderungen

Die Wanderwege sind zahlreich und die Möglichkeiten für endlose Spaziergänge sind endlos, egal ob Sie sportlich oder einfach nur spazieren gehen. Zu Fuß, mit dem Mountainbike oder zu Pferd, entdecken Sie die kulturellen und natürlichen Reichtümer von Cap-Sizun, wie die Häfen am Fuße der Klippen, das ornithologische Naturschutzgebiet von Goulien oder die im Tal verlorene Kériolet Mühle.... Große Wanderer können den GR® 34, den mythischen Weg der Zollbeamten, überqueren, um den Punkt Raz und Cap-Sizun zu erreichen. Von der Nordküste, die sich von der Spitze des Van erstreckt, können Sie den Weg wählen, der zur Spitze des Millier in der Gemeinde Beuzec Cap Sizun führt. Aber achten Sie darauf, nicht zu weit von den ausgetretenen Pfaden abzuweichen. Die Wege sind manchmal sehr steil und nicht ungefährlich. Seien Sie vorsichtig und bevorzugen Sie immer markierte und sichere Routen. Schließlich wissen, dass geführte Wanderungen das ganze Jahr über organisiert werden, um eine Fauna und Flora von seltenem Reichtum, das lokale Erbe und die Traditionen, aber auch die Geschichte der Pointe du Raz, ihre Geheimnisse und Legenden zu entdecken.

Sie möchten auf einem Campingplatz in der Nähe der Pointe du Raz übernachten? Konsultieren Sie schnell unsere Auswahl der schönsten campings dans le Finistère ! In der Zwischenzeit können Sie Ihren Besuch vorbereiten, indem Sie sich an den site du Grand Site de France "Pointe du Raz en Cap Sizun".

Foto : © DERENNES Yannick - CRT Bretagne

Veröffentlicht am 31/05/2018 dans : Bretagne