Pornic in der Bretagne

Pornic, die Perle der Jadeküste in der Bretagne

An der Jadeküste, am Atlantik gelegen, ist Pornic ein Familienbadeort der Loire-Atlantique, aber auch eine charmante mittelalterliche Stadt der historischen Bretagne mit ihrem Schloss, ihrem alten Hafen und ihren eleganten Villen, die an den Klippen hängen.

Ein Zwischenstopp im Herzen von Pornic, auf den Höhen der Stadt....

Nutzen Sie einen Campingurlaub in Pornic, um durch die engen Gassen der mittelalterlichen Stadt, unter den Hallen und rund um den Place du Marchix zu schlendern, bevor Sie zum Fuße des Château de Pornic fahren. Im 15. Jahrhundert von Gilles de Rais, dem berüchtigten "Blaubart von Nantes" und ehemaligen Mitstreiter der Jeanne d'Arc, erbaut, ist das Schloss heute in Privatbesitz und kann daher nicht besichtigt werden. Im Juli und August organisiert das Fremdenverkehrsamt jedoch Führungen in den Innenhöfen des Schlosses. Auf der Seeseite ist das Auge auf die prächtigen Küstenvillen des späten 19. Jahrhunderts gerichtet, die sich an die Klippen klammern, die den Fischfang auf Stelzen widerspiegeln, die entlang der Küste von Jade aufeinander folgen. Wenn Sie auf der Suche nach Authentizität und Malerei sind, lädt Sie der alte Hafen von Pornic zu einer süßen Flucht ein. Der ehemalige Heimathafen der Neufundländer im 16. Jahrhundert ist heute einer der reizvollsten Orte an der Jadeküste, auch während der berühmten Nachtmärkte, die im Sommer am Dienstag- und Samstagabend stattfinden.

Aktivitäten und Freizeit am Meer in der Bretagne

Pornic, das Flaggschiff der Jadeküste, beherbergt 12 Strände, die sich alle durch die Qualität ihrer Badegewässer unterscheiden. Für Sie öffnen sich die kleinen Buchten aus goldenem Sand und die großen Strände am Meer. Sie können Ihre Kinder beim Club Nautique de Pornic zum Segeln anmelden, Kitesurfen, Windsurfen, Seekajakfahren oder Jet-Skiing ausprobieren. Wenn Sie den Seefuß haben, besteigen Sie eine alte Takelage, um die Bucht von Bourgneuf zu entdecken und die Côte de Jade zu befahren. Zurück auf der Erde, werden Sie es lieben, Ihre Entdeckung von Pornic fortzusetzen, indem Sie dem Küstenweg von Moutiers-en-Retz in Richtung Süden folgen Saint-Brevin-les-Pins im Norden. Auf Schritt und Tritt bietet sich eine herrliche Aussicht: wilde Küste, steile Klippen, feine Sandstrände und diskrete Buchten.... Eine weitere Entdeckung: der Radweg des Vélocéan und des Vélodyssée für jodierte Spaziergänge am Meer!

Nicht verpassen

  • Campingplatze Yelloh Village La Chenaie
  • Die Fayencenfabrik Pornic, Wiege der berühmten bretonischen Schale mit Ihrem Vornamen!
  • Das Thalassotherapiezentrum für ein Hydromassagebad mit Algen oder ätherischen Ölen.
  • Der Golfplatz von Pornic, ein wunderschöner 18-Loch-Platz von 6 km Länge inmitten von hundertjährigen Seekiefern.
  • La Fraiseraie de Pornic, die auf traditionelle Weise köstliche Fruchtsorbets, Marmeladen, Sirupe und Karamellen herstellt.
  • Der Pornic English Cemetery, auf dem die britischen Soldaten begraben sind, die 1944 beim Schiffbruch in Lancastria ums Leben kamen.
  • Der Mousseaux Tumulus, der älteste Megalith im Pays de Retz, liegt auf dem Hügel mit Blick auf den Strand von Noëveillard.