Ihr Campingurlaub im Bigouden Country, dem Bretonischen Wilden Westen!

Wenn Sie einen Campingplatz am Meer für Ihren nächsten Urlaub in der Bretagne suchen, erweitern Sie Ihre Suche auf das Bigouden Country, ein Mikro-Land an der Spitze der Bretagne im südlichen Finistère, wenige Kilometer südwestlich von Quimper.

camping Lesconil Penmarch Bretagne

Feinsandstrände und Wassersportarten

Wenn Sie die langen, blonden Sandstrände ebenso lieben wie die große Wildnis, die von den Winden erfasst wird, werden Sie erobert! Das Bigouden Country bietet eine Küste von aller Schönheit, die allen Wünschen des Meeres gerecht wird! Wenn Sie die gute Idee hatten, Ihren Aufenthalt im Campingplatz Yelloh Village l'Océan Breton In Lesconil können Sie die schönen Strände von Kergall, Larvor, Ezer, Langoz oder Les Sables Blancs in Richtung Loctudy genießen.... Auf dem Programm: Segeln, Windsurfen, Kajakfahren, Tauchen.... Surfliebhaber werden den berühmten Spot La Torche am südöstlichen Ende der Audierne Bay in der Stadt Plomeur bevorzugen. Wenn Sie lieber zu Fuß angeln, gehen Sie nach Tudy Island, wo alle Liebhaber von Muscheln, Herzmuscheln, Muscheln und Uferschnecken zu finden sind! Das Bigouden Country sind auch mythische Fischereihäfen wie Le Guilvinec, Loctudy, Lesconil oder Saint Guénolé. Wenn Sie Langoustinen mögen, gehen Sie mit geschlossenen Augen!

Kultur und Kulturerbe

Bigouden Country ist ein Land der Legenden und Traditionen par excellence. An der Kurve der Wege und Wanderwege entdecken wir im Moor und Wald verlorene Kapellen, wunderbare Brunnen, jahrhundertealte Kalvarienberge.

Wenn Sie sich für Geschichte und Kultur begeistern, werden Sie das Bigouden-Museum in Pont-l'Abbé, der Hauptstadt des Bigouden-Landes, lieben. Es präsentiert eine außergewöhnliche Kollektion von gestickten bretonischen Kopfbedeckungen und Kostümen. In Penmarc'h, wo die Campingplatz Yelloh Village La Plage, Das Musée de la Préhistoire finistérienne lädt Sie ein, in die Zeit des Paläolithikums zurückzukehren. Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem Abstecher durch den Leuchtturm Eckmühl, zweifellos der schönste Leuchtturm der südlichen Bretagne: 65 m hoch, 307 Stufen zum Klettern und eine atemberaubende Aussicht! Etwas weiter entfernt bietet das Guilvinec Sea Fishing Discovery Centre (Haliotika) einen Einblick in die faszinierende Welt der Fischer. In der Saison haben Sie die Möglichkeit, an einer Führung durch die Auktion teilzunehmen, bei der die frisch angelandeten Fische verkauft werden. Ein Tapetenwechsel garantiert!

Spaziergänge und Wanderungen


Wenn Sie Ihren Urlaub im Bigouden Country verbringen, werden Sie schnell feststellen, dass die Möglichkeiten für Spaziergänge zahlreich sind, sei es auf den Küstenwegen oder auf dem Land im Hinterland. Unter unseren Lieblingswanderungen empfehlen wir den Tulip Walk. Obwohl es nicht sehr lang ist, ermöglicht es dennoch, inmitten der Felder von Hyazinthen und bunten Tulpen zu wandern (April-Mai). Sie können weiter zur kleinen Kapelle von Tronoën und ihrem geschnitzten Kalvarienberg (dem ältesten der großen Kalvarienberge der Bretagne) oder einfach zum Strand zurückkehren, um einen kleinen Kopf zwischen der Pointe de Penmarc'h und der Audierne Bay zu tauchen.

Foto : © GOUNIOT Marie-Julie – CRT Bretagne

Cet article vous a plu ? Partagez-le !
  • Twitter
  • Facebook
  • Google +
  • Linkedin
  • Pinterest
  • Email
Publié le 30/07/2018 dans : Bretagne